Die angebotene Tätigkeit beschränkt sich auf Ernährungsberatung, ernährungswissenschaftlichen Informationen sowie auf ener­getische Beratung (diese ist naturwissenschaftlich nicht anerkannt).

Sie ersetzt nicht die Dienste eines Arztes oder Psychotherapeuten und grenzt sich grundlegend von der Tätigkeit eines Arztes oder eines Psychotherapeuten ab. Es werden keine Diagnosen gestellt oder Heilungsversprechen abgegeben.

Es werden keine Leiden mit medizinischem Erfordernis oder Hintergrund behandelt oder Medikamente verabreicht. Sollte sich jemand zur Zeit wegen irgendeines psychischen oder physischen Leidens in medizinischer Behandlung befinden, empfehle ich, diese Behandlung auf keinen Fall ohne vorherige Absprache mit dem behandelnden Arzt oder Psychotherapeuten zu unterbrechen.

Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Gesundheitsprävention und wird keinesfalls eine Heilbehandlung von krankheitswertigen Störungen durchgeführt.