Beiträge

Jungbrunnen: Autophagie und intermittierendes Fasten

Unsere Körperzellen produzieren Energie zum Leben, dabei sammeln sich aber auch Giftstoffe an, die den Körper altern lassen und krank machen. Ein innerer Reinigungsprozess – die Autophagie – soll die Zellen reinigen und verjüngen, der Gesundheit dienen und vielleicht auch das Leben verlängern. Was ist dran, wie gelangt man in den Autophagie – Zustand und warum leben wir dadurch gesünder?

Weiterlesen

Souping statt Coffee to go

In den USA ist ein Trend am Brodeln – und das im wahrsten Sinn des Wortes! Souping heißt das Zauberwort. Souping hat bereits die berühmten Smoothies von Platz 1 der Detox-Drinks verdrängt. Ernährungsbewusster Genuss bedeutet also nicht mehr das Trinken von Säften, die aus rohem Obst und Gemüse gemixt werden. Ab sofort wird mineralstoffreiche Suppe gelöffelt!

Weiterlesen

Margit Fensl Ernährungsberatung & Kinesiologie

Energie schöpfen mit Kraftsuppen

Die klassischen Kraftsuppen stammen aus Asien. Dort ist es üblich, Suppen lange zu kochen. Ständig steht in China ein Topf auf dem Herd, in dem Gemüse- und Fleischreste ausgekocht werden. Die chinesische Heilkunde beschreibt das lange Köcheln der Zutaten einer Kraftsuppe als eine „Transformation der Zutaten in Energie, die dem Körper über das Essen der Kraftsuppe zugeführt werden kann“.

Weiterlesen